Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Website

Diese Bedingungen stellen eine Übersetzung der englischen Originalversion dar. Diese Übersetzung dient nur zum besseren Verständnis. Im Falle von Rückfragen oder Rechtsstreitigkeiten ist die englische Originalversion dieser Bedingungen bindend und hat Vorrang vor jeglicher Übersetzung.

Dies sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Website von The Myers-Briggs Company Limited, einem in England und Wales (unter der Nummer 2218212) eingetragenen Unternehmen mit Sitz in Elsfield Hall, 15-17 Elsfield Way, Oxford OX2 8EP, UK (The Myers-Briggs Company), und den europäischen Niederlassungen von The Myers-Briggs Company Limited (einschließlich The Myers-Briggs Company - Frankreich, The Myers-Briggs Company - Niederlande und The Myers-Briggs Company - Deutschland). Diese Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung der The Myers-Briggs Company-Website und damit verbundener Services. Mit den Begriffen „The Myers-Briggs Company“, „wir“, „uns“ und „unser“ beziehen wir uns auf The Myers-Briggs Company Limited und unsere europäischen Niederlassungen.

1. Nutzung unserer Website

1.1 Ihre Nutzung dieser Website, einschließlich aller Websites unserer europäischen Niederlassungen („Websites“), unterliegt diesen Geschäftsbedingungen („diese Bedingungen“).

Mit Nutzung der Websites stimmen Sie zu, an diese Bedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie (auf Englisch) gebunden zu sein. Bitte nutzen Sie die Websites nicht, wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen. Sollten Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen erwerben, so unterliegt dieser Erwerb außerdem unseren Geschäftsbedingungen (siehe nachfolgende Klausel 4). Bitte lesen Sie sich diese sorgfältig durch, denn sie sind wichtig.

1.2 Wir können diese Bedingungen jederzeit ohne vorherige Mitteilung an Sie ändern. Bitte überprüfen Sie sie daher regelmäßig.

1.3 Sie dürfen ohne vorherige Zustimmung von The Myers-Briggs Company Limited keine Verlinkungen zu den Websites vornehmen. Anfragen auf Verlinkungen zu unserer Website sollten an webmaster@themyersbriggs.com gesandt werden.

1.4 Der Zugriff auf bestimmte über unsere Websites erhältliche Dienstleistungen ist möglicherweise nur Nutzern vorbehalten, die sich für diese Dienstleistungen im Voraus angemeldet haben. Hierzu gehört die Nutzung unseres Shops. Diese Nutzer können von The Myers-Briggs Company Anmeldedaten, inklusive Login und Kennwort, erhalten.

1.5 Nutzer sind für die Sicherheit ihrer von The Myers-Briggs Company erhaltenen Abo- und Anmeldedaten, inklusive Login und Kennwörter, verantwortlich. Die Anmeldedaten, einschließlich Login- und Kennwortangaben, dürfen nicht von mehreren Nutzern gemeinsam verwendet werden. Verlust oder Diebstahl genannter Angaben sollte The Myers-Briggs Company so bald wie möglich gemeldet werden, damit Ersatz-Logins und -Kennwörter generiert werden können.

2. Rechte an geistigem Eigentum

2.1 Sofern nichts anderes angegeben ist, sind die Materialien auf den Websites durch Urheberrechte, Datenbankrechte und andere Rechte an geistigem Eigentum geschützt, die The Myers-Briggs Company Limited gehören. Alle Rechte von The Myers-Briggs Company an Inhalt und Design der Website sind vorbehalten.

2.2 Ungeachtet der obigen Bestimmungen sind Sie berechtigt, Materialien, die keine Materialien Dritter sind, kostenlos zu lesen, zu drucken und von der Website herunterzuladen, sofern:

  • sie für Ihre private Nutzung oder zur Nutzung im Rahmen Ihres normalen Geschäftsverlaufs vorgesehen sind;
  • sie korrekt reproduziert werden;
  • sie nicht in einem irreführenden Zusammenhang verwendet werden und
  • die Herkunft der Materialien angegeben und der Urheberrechtsstatus bestätigt wird.

2.3 Sie sind allerdings nicht berechtigt, Materialien erneut zu veröffentlichen, zu verbreiten oder zu übertragen oder sie für gewerbliche Zwecke zu nutzen, abgeleitete Werke zu erstellen oder sie für andere Zwecke zu kopieren, sofern Sie nicht zuvor unsere schriftliche Genehmigung oder die des Rechteinhabers eingeholt haben. Wenn Sie eine solche Genehmigung einholen möchten, wenden Sie sich bitte an: webmaster@themyersbriggs.com.

2.4 Viele der Markennamen von The Myers-Briggs Company, die auf den Websites genannt werden, sind eingetragene Marken, die uns oder unseren Lizenzgebern gehören. Eine vollständige Liste finden Sie in unseren trade mark notices

2.5 Vorbehaltlich einer Genehmigung gemäß Absatz 1.3 sollten Sie eine Verknüpfung mit den OPPassessment-Beispielberichten auf unserer Website herstellen, wenn Sie OPPassessment-Beispielberichte anzeigen möchten, anstatt eigene Beispiele auf Ihrer Website hochzuladen. So ist gewährleistet, dass die Nutzer Zugriff auf die aktuelle Version der Dokumente haben, da wir unsere Materialien immer wieder aktualisieren und überarbeiten.

2.6 Wenn Sie Logos unserer Produkte oder Zertifizierungen verwenden möchten, benötigen Sie dafür die vorherige Genehmigung des Markeninhabers. Nehmen Sie über legal.eu@themyersbriggs.com Kontakt zu uns auf.

3. Datenschutz und Privatsphäre

3.1 The Myers-Briggs Company verpflichtet sich, die Privatsphäre der Nutzer zu schützen und zu respektieren und in Übereinstimmung mit der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679) sowie aller anwendbaren, erlassenen, nachfolgenden oder geänderten Gesetze zu handeln. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung und unsere Datenschutzrichtlinie (auf Englisch) zu lesen, da diese Ihnen Aufschluss darüber geben, wie wir personenbezogene Daten erheben, verwenden, speichern und anderweitig verarbeiten.

4. Kauf von Waren und Dienstleistungen

4.1 Unsere Geschäftsbedingungen kommen – zusammen mit unseren in Klausel 1.4 aufgeführten Bedingungen für Abo- und Anmeldedaten – immer dann zur Anwendung, wenn Sie beabsichtigen, Produkte oder Dienstleistungen von uns zu bestellen.

4.2 Bei Widersprüchen oder Abweichungen zwischen bzw. von diesen Bedingungen und unseren Geschäftsbedingungen haben unsere Geschäftsbedingungen Vorrang, jedoch nur insoweit, als dies zur Lösung des Widerspruchs oder der Abweichung notwendig ist.

5. Produkte, Dienstleistungen und Links Dritter

5.1 Wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen von Dritten erwerben, sind alle Verträge, die Sie mit diesen Dritten schließen, sowie jegliche Nutzung von deren Website eine Angelegenheit zwischen Ihnen und dem jeweiligen Dritten, auch dann, wenn Sie von unserer Website an den Dritten weitergeleitet wurden. The Myers-Briggs Company haftet nicht für die Qualität oder die Art der Dienstleistungen oder Produkte, die von Dritten bereitgestellt wurden, die womöglich auf unserer Website erwähnt wurden oder mit denen unsere Website verlinkt ist. Diese müssen Sie eigenverantwortlich beurteilen.

5.2 Informationen, Angebote oder Dienstleistungen, die von Dritten auf den Websites oder auf Websites zur Verfügung gestellt werden, die mit unseren Websites verknüpft sind, sind die des Autors oder Anbieters und nicht von The Myers-Briggs Company. Diese Informationen, Angebote oder Dienstleistungen werden von uns nicht zwangsläufig unterstützt, und wir sind nicht für deren Richtigkeit oder Zuverlässigkeit verantwortlich.

5.3 The Myers-Briggs Company gibt keine Zusicherungen und Gewährleistungen zu anderen Websites oder darauf enthaltenen Informationen, Angeboten oder Dienstleistungen ab. Auf deren Inhalt oder Verfügbarkeit haben wir keinen Einfluss. The Myers-Briggs Company haftet nicht für Verluste oder Schäden aufgrund oder in Verbindung mit der Nutzung von Inhalten, Produkten oder Dienstleistungen, die auf oder über eine andere Website verfügbar sind, oder des Zurückgreifens darauf.

5.4  Bedenken hinsichtlich externer Links sind an den Administrator oder Webmaster der jeweiligen Website zu richten.

6. Richtigkeit von Informationen und Haftungsausschluss

6.1 Wir sind um die Richtigkeit der Informationen auf unseren Websites bemüht, geben jedoch keine Zusicherungen und Gewährleistungen hinsichtlich der Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit von Informationen ab. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden aufgrund von falschen Informationen oder der Art und Weise, in der diese Informationen von anderen verwendet oder interpretiert wurden.

6.2 Falls Sie auf unseren Websites falsche Informationen finden, informieren Sie uns bitte umgehend unter: webmaster@themyersbriggs.com.

7. Haftung

7.1 Wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen erworben haben, wird unsere Haftung in unseren Geschäftsbedingungen geregelt.

7.2 Wir haften nicht für die Unfähigkeit einer Person, auf unsere Websites oder auf darauf enthaltene Informationen, Materialien oder Dienstleistungen zuzugreifen, und gewährleisten nicht, dass unsere Websites ohne Unterbrechungen funktionieren.

7.3 Unsere Haftung für Todesfälle oder Personenschäden aufgrund von Fahrlässigkeit unsererseits oder unsere Haftung für Betrug oder jegliche sonstige Haftung, die nach anwendbarem Recht nicht ausgeschlossen oder eingeschränkt werden kann, wird von uns weder ausgeschlossen noch eingeschränkt.

7.4 Vorbehaltlich Klausel 7.3 haften wir nicht für indirekte oder Folgeschäden oder für Geschäftsausfälle, entgangenen Gewinn, den Verlust von Einnahmen, Firmenwert oder Daten, vergeblich aufgewendete oder verschwendete Verwaltungszeit oder vergeblichen Personalaufwand, die (direkt oder indirekt) auf die Nutzung unserer Website oder darauf enthaltener Informationen durch Sie zurückzuführen sind.

7.5 Soweit in unseren Geschäftsbedingungen (die nur für erworbene Produkte oder Dienstleistungen gelten) nicht ausdrücklich etwas Anderes vorgesehen ist und soweit gesetzlich zulässig, schließen wir alle – nach Gesetzesrecht, Gewohnheitsrecht, Handelsbrauch, üblichem Geschäftsverkehr oder anderweitig vorgesehenen – Gewährleistungen, Zusicherungen, Bestimmungen, Bedingungen und Zusagen aus (darunter auch stillschweigende Gewährleistungen, Zusicherungen, Bestimmungen, Bedingungen und Zusagen hinsichtlich der zufriedenstellenden Qualität oder Eignung für einen bestimmten Zweck).

7.6 Die Informationen auf den Websites sind nicht dafür vorgesehen, Ihre jeweiligen Anforderungen zu erfüllen; sie stellen keinerlei Beratung oder Empfehlung von The Myers-Briggs Company dar und sind nicht als Grundlage für Entscheidungen (oder das Unterlassen von Entscheidungen) Ihrerseits vorgesehen. Sofern angemessen, sollten Sie eine professionelle Beratung in Anspruch nehmen.

8. Allgemeines

8.1 Eine Verzögerung, Vernachlässigung oder Unterlassung seitens The Myers-Briggs Company bei der Durchsetzung dieser Bedingungen gilt nicht als Verzicht oder in irgendeiner Weise als Beeinträchtigung der Rechte von The Myers-Briggs Company.

8.2 Sollte eine dieser Bedingungen aus beliebigem Grund für undurchsetzbar, unrechtmäßig oder anderweitig unwirksam erklärt werden, hat die undurchsetzbare, unrechtmäßige bzw. ungültige Bestimmung keinerlei Auswirkungen auf andere Bedingungen, und diese Bedingungen bleiben in vollem Umfang wirksam.

8.3 Diese Bedingungen unterliegen englischem Recht und der ausschließlichen Rechtsprechung der englischen Gerichte. Erfüllungsort für den Vertrag ist England.

8.4 Ergänzungen oder Änderungen von Bestimmungen dieser Bedingungen sind nur dann rechtsverbindlich für The Myers-Briggs Company, wenn sie schriftlich erfolgen und von entsprechend autorisierten Vertretern unterzeichnet wurden.

8.5 Alle Kunden sind im Rahmen der Nutzung der Materialien von The Myers-Briggs Company verpflichtet, örtliche Vorschriften und/oder Einschränkungen zu prüfen, die für die Nutzung psychometrischer Tests im Allgemeinen und für die Nutzung der Materialien in dem jeweiligen Land im Besonderen gelten könnten, unabhängig davon, ob diese kraft Gesetzes, durch eine Verordnung oder von einer örtlichen Behörde oder staatlichen Stelle auferlegt werden. Bestehen örtliche Vorschriften und/oder Einschränkungen, die die Kriterien zur Nutzung der Materialien in einem bestimmten Land verändern oder verhindern, so ist der Kunde dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alle entsprechenden örtlichen Vorschriften und/oder Einschränkungen vollumfänglich eingehalten werden. Nutzt eine Person oder Organisation Materialien in einem bestimmten Land, in dem eine entsprechende Nutzung gegen örtliche Vorschriften und/oder Einschränkungen verstößt, unabhängig davon, ob dies vorsätzlich oder versehentlich erfolgt, so ist diese Person oder Organisation allein für besagte Nutzung verantwortlich und haftbar und hält The Myers-Briggs Company von allen Verlusten oder Schäden schad- und klaglos, die infolgedessen von Dritten gegenüber The Myers-Briggs Company geltend gemacht werden. Darüber hinaus gilt für den Fall, dass ein Kunde der Prüfpflicht, ob Materialien rechtmäßig in einem bestimmten Land benutzt werden dürfen, nicht nachgekommen ist und anschließend Materialien zur Nutzung in dem betreffenden Land erworben hat, der besagte Kunde für die Kosten hierfür haftet und The Myers-Briggs Company keine Verantwortung oder Haftung für die Rücksendung besagter Materialien oder die Erstattung damit eingehender Kosten übernimmt.

8.6 Diese Bedingungen wurden im Mai 2018 aktualisiert. Die Bedingungen gelten für The Myers-Briggs Company Limited und deren europäische Niederlassungen (einschließlich The Myers-Briggs Company - Frankreich, The Myers-Briggs Company - Niederlande und The Myers-Briggs Company - Deutschland). The Myers-Briggs Company behält sich vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne Mitteilung an Sie abzuändern oder zu aktualisieren. Wir bitten Sie daher, diese regelmäßig erneut zu lesen.

9. Weitere Informationen

9.1 Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: webmaster@themyersbriggs.com.

The Myers-Briggs Company Limited
Elsfield Hall
15-17 Elsfield Way
Oxford
OX2 8EP
UK

Eingetragen in England und Wales
Gesellschaftsnummer 2218212