EJI

Förderung individueller Leistung durch den Einsatz emotionaler Intelligenz

Das Emotional Judgment Inventory (EJI) ist ein robustes Instrument zur Messung emotionaler Intelligenz, mithilfe dessen die Leistung eines Unternehmens in den Bereichen Leiten, Beeinflussen, Verhandeln und Belastbarkeit gestärkt werden kann.

EJI chart

Emotionale Intelligenz steht in engem Zusammenhang mit positiven Geschäftsergebnissen. Menschen sind soziale Wesen, und unsere Umgebung ist nicht nur mit faktischen, sondern auch mit emotionalen Informationen überschwemmt. Diese Informationen wirken sich darauf aus, wie wir Aufgaben erfüllen, Urteile fällen, uns erinnern oder Probleme lösen – Merkmale, die in jeder Arbeitsumgebung eine wesentliche Rolle spielen. Einige Fachleute sind sogar der Ansicht, dass emotionale Intelligenz bei der Messung des beruflichen Erfolgs einer Person eine größere Rolle spielen könnte als der IQ.

Das Emotional Judgment Inventory ist eine nützliche Ergänzung der mir zur Verfügung stehenden Tests. Seine Beurteilung von emotionaler Sensibilität, Führungskompetenz und Ausdrucksfähigkeit vermittelt überaus nützliche Erkenntnisse über Bewerber für Führungs- und Verkaufspositionen. So kann ich wichtige Merkmale, die von allgemeinen Persönlichkeitsinventaren nur indirekt gemessen werden, eingehend untersuchen.

Ralph MortensenLeitender Berater.

  • Baut auf dem allgemein anerkannten Modell der emotionalen Intelligenz von Salovey & Mayer auf
  • Misst sieben Schlüsselaspekte der emotionalen Intelligenz, indem es aufzeigt, wie gut Befragte ihre eigenen Emotionen und die Emotionen anderer erkennen und damit umgehen, und wie gut sie sich mithilfe emotionaler Informationen anpassen und Probleme lösen können.
  • Beinhaltet eine Impression-Management-Skala (Skala zur Messung des Selbstdarstellungsverhaltens), die verstellende oder verzerrte Verhaltensweisen entdeckt
  • Enthält einen Bericht für Anwender, in dem die Ergebnisse aus der Messung beschrieben werden, und dient als solide, objektive Basis für weitere Interpretationen
  • Stärkt die Leistung eines Unternehmens, indem es Schlüsselfiguren hilft, entsprechend ihrem höchsten Potenzial zu handeln
  • Hilft Führungskräften, eine stärkere Bindung zu Mitarbeitern zu entwickeln, um diese zu inspirieren, zu motivieren und von der Gesamtstrategie zu überzeugen
  • Hilft, die Emotionen anderer zu interpretieren und zu beeinflussen, um es Führungskräften und Verkaufspersonal zu ermöglichen, andere besser zu überzeugen
  • Erhöht die individuelle Kompetenz, indem Menschen dabei unterstützt werden, mit ihren eigenen Emotionen und denen anderer effektiver umzugehen
  • Stärkt die Belastbarkeit, indem Angestellten geholfen wird, mit den Anforderungen und dem Druck aus der Umgebung umzugehen
  • Verhilft zu einem tieferen Verständnis der verborgenen Antriebskräfte unserer Verhaltensweisen, die nicht mit anderen kognitiven Messungen erklärt werden können, und stellt Coaching und Beratung so auf einen neuen Level

Zur Beibehaltung strenger Qualitätsstandards im Bereich der Persönlichkeitsauswertung ist der Zugriff auf das EJI beschränkt auf:        

  • Inhaber des BPS Test User Occupational Personality Zertifikats
  • Inhaber des EFPA European Test Users‘ Zertifikats                      

 UND/ODER

  • Inhaber eines Master-Abschlusses in Psychologie (in dessen Rahmen ein Intensivkurs in Psychometrie absolviert wurde) – bitte lesen Sie sich unsere Richtlinien für den Psychologen-Zugang durch, um herauszufinden, ob Sie entsprechend qualifiziert sind. Darüber hinaus müssen Sie das EJI-Handbuch erwerben. The Myers-Briggs Company bietet ein EJI-Webinar (inkl. einer Kopie des Handbuchs), um das Verständnis und die Anwendung dieses Werkzeugs zu unterstützen.

Außerdem ist der Erwerb des EJI-Handbuchs (Englisch) erforderlich. The Myers-Briggs Company bietet ein EJI-Webinar (inkl. einer Kopie des Handbuchs), um das Verständnis und die Anwendung dieses Werkzeugs zu unterstützen.