Seminarreihe: Psychologie der Veränderung

Erfahren Sie, wie und warum Menschen auf unterschiedliche Art und Weise mit Veränderungen umgehen

Stadt Datum/Zeit Veranstaltungsort Preis
Berlin 20.05.19 17.00 Uhr – 19.30 Uhr Hotel Courtyard Berlin, City Center 
Axel-Springer-Straße 55
10117 Berlin
kostenfrei
Zurich 21.05.19 17.00 Uhr – 19.30 Uhr Hotel Sedartis, Thalwil, Lake Zurich 
Bahnhofstrasse 16
8800 Thalwil, Switzerland
kostenfrei
      jetzt buchen

 

Diese Präsentation untersucht, warum und wie Menschen auf unterschiedliche Art und Weise mit Veränderungen umgehen. Sie zeigt auch einen logischen Ansatz auf, um menschliche Verhaltensmuster während organisatorischen Veränderungen zu erkennen und dazu wie Manager und Mitarbeiter ihre Stärken einbringen können, um Veränderungsprozesse positiv zu gestalten und effektiv umzusetzen.

Eine kurze Darstellung des Myers-Briggs Typen Indikator® (MBTI®) ist ebenfalls in der Veranstaltung enthalten. In diesem Zusammenhang erhalten Sie praktische Ratschläge dazu, wie dieses Instrument Ihnen und Ihrem Unternehmen als Bestandteil individueller , sowie von Führungs- und Teamentwicklungsmaßnahmen, von Nutzen sein kann.

Agenda

17:00 Empfang und Erfrischungen
17:30 Präsentation
19:00 Q&A
19:30 Get-together mit Snacks und Getränken

 

Die Seminarreihe wird von den AMT-Vorständen Thomas Lorenz und Stefan Oppitz präsentiert. Beide verfügen über 30 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen und Einzelpersonen auf dem Weg zu verantwortungsvollem sowie ethischem Leben und Handeln. Sie sind national und international anerkannte Redner und Begleiter zu den Themen Veränderung, Unternehmenskultur, Persönlichkeit, Krisen und Konfiktmanagement sowie Führung.

 

Inhalte:

  • Wie unterschiedlich Menschen mit Veränderungen umgehen
  • Wie logische Ansätze genutzt werden um, menschliche Verhaltensmuster während organisatorischen Veränderungen zu erkennen
  • Wie Manager und Mitarbeiter ihre Stärken einbringen können, um Veränderungsprozesse positiv zu gestalten und effektiv umzusetzen

Für weitere Information, oder falls die Tickets ausverkauft sind, kontaktieren Sie bitte Mario Becker, Account Manager DACH-Region unter 0172 1787721.