Erklärung zur Barrierefreiheit

Einleitung

Die Websites von The Myers-Briggs Company Limited („das Unternehmen“) enthalten Informationen zu unseren Aktivitäten in Europa und werden vom Unternehmen betrieben. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Websites für Personen, die unterstützende Technologien verwenden, möglichst einfach zu nutzen sind. 

Die Navigation auf unseren Websites soll benutzerfreundlich sein, und wir formulieren unsere Texte so einfach wie möglich, damit möglichst viele Menschen die Inhalte verstehen und nutzen können.

Wie barrierefrei sind unsere Websites?

Unsere Websites entsprechen noch nicht vollständig den Level AA-Vorgaben der Web Content Accessibility Guidelines 2.1 (Richtlinien für barrierefreie Webinhalte). Wir arbeiten jedoch kontinuierlich daran, die Barrierefreiheit auf unseren Websites zu verbessern. Diese Bestrebungen schließen auch unsere OPPassessment-Plattform für psychometrische Tests ein.  Wenn Sie eine Behinderung haben und Ihr Gerät benutzerfreundlicher machen möchten, finden Sie bei AbilityNet nützliche Empfehlungen.

Barrierefreiheit von OPPassessment

Unsere OPPassessment-Plattform, auf der psychometrische Tests durchgeführt werden, wurde in Übereinstimmung mit den Surf Right Guidelines entworfen, die Sie auf der RNIB-Website (http://www.rnib.org.uk/about-rnib/web-accessibility-statement), einsehen können. Der Schwerpunkt lag dabei insbesondere auf den folgenden Aspekten:

  • Tests für das Ändern der Textgröße
  • Tests für farbliche Kontraste
  • Tests der Nutzerfreundlichkeit
Vergrößern der Schriftgröße auf OPPassessment

Die meisten Schriftgrößen auf OPPassessment können mithilfe der Standardbarrierefreiheitsfunktionen vergrößert oder verkleinert werden, die Sie bei den bekanntesten Browsern finden. OPPassessment bietet keine zusätzlichen spezifischen Funktionen.

Für Nutzer von Internet Explorer:

  1. Wählen Sie im Menü „Extras“ die Option „Zoom“ aus.

Oder:

  1. Wählen Sie in der Menüleiste die Option „Ansicht“ aus.
  2. Wählen Sie „Textgröße“ aus.
  3. Legen Sie Ihre bevorzugte Größe fest.
Benutzung einer Tastatur auf OPPassessment

Wir haben uns bemüht, sämtliche Bereiche von OPPassessment mithilfe einer Tastatur zugänglich zu machen. Sollten Sie einen Bereich entdecken, durch den es sich mit Tastatur schlecht navigieren lässt, teilen Sie uns dies bitte mit. Sie können auf OPPassessment mit den Standardtastaturfunktionen der meisten Browser navigieren:

  • Benutzen Sie die Tab-Taste, um sich zwischen Links und Formularfeldern zu bewegen.
  • Drücken Sie die Eingabetaste, um Links zu folgen oder Formulare zu übermitteln, wenn diese ausgewählt sind.
  • Drücken Sie die Leertaste, um ein Kontrollkästchen zu markieren.
  • Benutzen Sie die Pfeil- bzw. Cursor-Tasten, um sich durch Dropdown-Menüs und Optionsschaltflächen zu bewegen
Verwendung von OPPassessment durch Personen mit Behinderungen

OPPassessment wurde für die Befragung von Menschen mit Behinderungen nach dem Best-Practice-Prinzip konzipiert:

  • Für die Verteilung von Fragebogen und als Testanwendung werden Microsoft und andere Standardpakete verwendet. Folglich sollten sich die Standardbarrierefreiheitsfunktionen von Microsoft und anderen Anbietern problemlos integrieren lassen.
  • In den Testanwendungen werden gut lesbare, große, serifenlose Schriftarten auf hellem Hintergrund verwendet.
  • Es gibt keine akustischen Signale.
  • Bildlaufleisten und andere Funktionen, die feinmotorische Fähigkeiten erfordern, werden so wenig wie möglich eingesetzt.

Für Menschen mit starken Sehbehinderungen ist jedoch jedes Bildschirmsystem schwierig oder unmöglich zu benutzen. Bitte wenden Sie sich in solchen Fällen an die Probanden, die im Umgang mit ihrer Behinderung erfahrener sind als Sie. Eine Papierversion des Fragebogens könnte hier eine bessere Lösung sein. Alternativ könnten Sie auch eine weitere Person darum bitten, die Fragen vorzulesen.

Die OPPassessment-Seite für Probanden sollte mit Bildschirmlesern wie JAWS funktionieren. Sollten Sie auf konkrete Probleme stoßen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport.

Technische Anforderungen für Anwender, die Tests durchführen

Für den Zugriff auf OPPassessment wird Folgendes benötigt:

  • Ein Computer mit Internetverbindung, ein Drucker und ein E-Mail-Konto.
  • Über das E-Mail-Konto müssen E-Mails von no-reply@themyersbriggs.net empfangen werden können
  • Einer der folgenden Browser: Microsoft Internet Explorer-Version 10.0, Firefox-Version 28 oder höher bzw. Chrome 29 oder höher. Es werden keine Tests auf einem Mac oder unter iOS und Android durchgeführt. Den aktuellen Firefox-Browser können Sie unter http://www.mozilla.com/firefox herunterladen, die aktuelle Internet Explorer-Version unter http://www.microsoft.com/windows/downloads/ie/getitnow.mspx. Klicken Sie dazu auf den entsprechenden Link zum Herunterladen des Browsers
  • Adobe Acrobat Reader (Version 7 oder höher). Klicken Sie unter http://get.adobe.com/uk/reader/ auf den Link „Download Acrobat Reader“, um die aktuelle Version des Adobe Readers herunterzuladen. Hinweis: Es wird ausschließlich die offizielle Version des Adobe Readers unterstützt.
  • Microsoft Word 2000 oder höher (wenn Sie Word-Fragebogen verwenden möchten)
Technische Anforderungen für Probanden, die an Tests teilnehmen

Für jede Person, die einen Fragebogen bearbeiten soll, wird Folgendes benötigt:

  • Ein Computer mit Internetverbindung und ein E-Mail-Konto.
  • Einer der folgenden Browser: Microsoft Internet Explorer-Version 10.0, Firefox-Version 28 oder höher bzw. Chrome 29 oder höher. Es werden keine Tests auf einem Mac oder unter iOS und Android durchgeführt.
  • Den aktuellen Firefox-Browser können Sie unter http://www.mozilla.com/firefox herunterladen, die aktuelle Internet Explorer-Version unter http://www.microsoft.com/windows/downloads/ie/getitnow.mspx. Klicken Sie dazu auf den entsprechenden Link zum Herunterladen des Browsers.
  • Microsoft Word 2000 oder höher (wenn Sie Word-Fragebogen verwenden möchten).
  • Die Website für Probanden ist für die Bildschirmgröße von Desktop-Computern und Tablets ausgelegt; für kleinere Mobilgeräte ist sie weniger gut geeignet

Einige Bereiche unserer Websites sind für Sie nicht zugänglich?

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen von unseren Websites in einem anderen Format benötigen (z. B. barrierefreie PDF-Dateien, Text in leichter Sprache, Audioaufnahmen oder Inhalte in Brailleschrift):

  • E-mail: support.eu@themyersbriggs.com
  • Tel: + 44 1865 404500
  • Schreiben Sie uns 
    The Myers-Briggs Company Limited
    Elsfield Hall
    15-17 Elsfield Way
    Oxford OX2 8EP
Wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich.
 
Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie die Karte auf unserer Seite „Kontaktieren Sie uns“ nicht anzeigen können. Wir lassen Ihnen dann auf andere Weise eine Wegbeschreibung zukommen.

Sie haben Fragen oder Feedback zur Barrierefreiheit unserer Websites?

Sollten Sie bei der Verwendung unserer Websites auf Probleme mit der Barrierefreiheit stoßen, wenden Sie sich bitte an unser Kundensupport-Team, das Ihnen gerne weiterhilft. Wir freuen uns über Ihr Feedback und nutzen es, um weitere Änderungen an unserem System festzulegen.

Darüber hinaus stehen Ihnen auf unserer Website unter „Rechtliche Hinweise“ unsere Richtlinien zur Barrierefreiheit zur Verfügung, die sich auf die Verwendung unserer psychometrischen Tests beziehen und sowohl für Anwender als auch für Probanden gelten.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit wurde im November 2019 von The Myers-Briggs Company Limited herausgegeben.


The Myers-Briggs Company Limited
Elsfield Hall
15-17 Elsfield Way
Oxford
OX2 8EP
Tel: + 44 1865 404500
E: support.eu@themyersbriggs.com