Nutzungsrichtlinie

Diese Bedingungen stellen eine Übersetzung der englischen Originalversion dar. Diese Übersetzung dient nur zum besseren Verständnis. Im Falle von Rückfragen oder Rechtsstreitigkeiten ist die englische Originalversion dieser Bedingungen bindend und hat Vorrang vor jeglicher Übersetzung.

Dies ist die Nutzungsrichtlinie von The Myers-Briggs Company Limited, einem in England und Wales (unter der Nummer 2218212) eingetragenen Unternehmen mit Sitz in Elsfield Hall, 15-17 Elsfield Way, Oxford OX2 8EP, UK (The Myers-Briggs Company) und den europäischen Niederlassungen von The Myers-Briggs Company Limited (einschließlich The Myers-Briggs Company - Frankreich, The Myers-Briggs Company - Niederlande und The Myers-Briggs Company - Deutschland). Diese Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung der The Myers-Briggs Company-Website und damit verbundener Services.  Mit den Begriffen „The Myers-Briggs Company“, „wir“, „uns“ und „unser“ beziehen wir uns auf The Myers-Briggs Company Limited und unsere europäischen Niederlassungen.  

The Myers-Briggs Company behält sich vor, diese Nutzungsrichtlinie jederzeit ohne vorherige Mitteilung an Sie zu ändern. Bitte überprüfen Sie sie daher regelmäßig.

Benutzer der The Myers-Briggs Company-Website und damit verbundener Services können bestimmte benutzererstellte Inhalte auf die Website hochladen oder auf dieser posten. Solche aus den Handlungen von Benutzern hervorgehenden Informationen können zu einem potenziellen Missbrauch der The Myers-Briggs Company-Website und/oder von darauf enthaltenen Daten und Informationen sowie zu diskriminierenden Verhaltensweisen, Mobbing oder sonstigen Belästigungen führen.

The Myers-Briggs Company duldet keinerlei Form der unakzeptablen Nutzung der The Myers-Briggs Company-Website oder damit verbundener Services oder von Diskriminierung, Mobbing oder Belästigung. Wenn The Myers-Briggs Company Grund zu der Annahme hat, dass sich ein solches Verhalten ereignet hat, gehen wir ggf. konsequent dagegen vor.

Indem Sie die The Myers-Briggs Company-Website nutzen oder darauf zugreifen, erklären Sie sich mit dieser Nutzungsrichtlinie, unseren Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie (auf Englisch) einverstanden; diesen Richtlinien unterliegt die Beziehung zwischen The Myers-Briggs Company („uns“) und den Benutzern der Website und/oder damit verbundener Services („Ihnen“). Wenn Sie mit dieser Nutzungsrichtlinie, der Datenschutzrichtlinie und/oder unseren Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie die The Myers-Briggs Company-Website und die damit verbundenen Services nicht nutzen.

 

1. Definitionen

1.1

„Daten“ bezeichnet alle Daten, die von der Website und/oder The Myers-Briggs Company im Rahmen der Nutzung der Website und damit verbundener Services und/oder anderer Funktionen der Website durch Benutzer erfasst werden; der Begriff umfasst auch personenbezogene Daten.

„Unangemessenes Material“ hat die in Abschnitt 2.1 dargelegte Bedeutung.

„Informationen“ bezeichnet Daten, Fakten und andere Informationen zu Ihrer Person und anderen Benutzern, darunter auch von Ihnen durchgeführte Handlungen; der Begriff umfasst auch Daten und personenbezogene Daten.

„Material“ bezeichnet alle Produkte und Materialien von The Myers-Briggs Company, die über die Website verfügbar sind, darunter Beispielberichte, Schulungsmaterialien und andere Informationen und Ressourcen, die Benutzern über die Website zur Verfügung gestellt werden.

„The Myers-Briggs Company“ bezeichnet The Myers-Briggs Company Limited und die europäischen Niederlassungen von The Myers-Briggs Company Limited (einschließlich The Myers-Briggs Company - Frankreich, The Myers-Briggs Company - Niederlande und The Myers-Briggs Company - Deutschland).

„Personenbezogene Daten“ bezeichnet Informationen, die The Myers-Briggs Company zu einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person besitzt; eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt insbesondere anhand einer Kennung wie einem Namen, einer Identifikationsnummer, eines Standorts, einer Online-Kennung oder eines oder mehrerer Faktoren, die für die physische, physiologische, genetische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser Person kennzeichnet sind, identifiziert werden kann; zu personenbezogenen Daten gehören unter anderem: Benutzerinformationen; Kundenregistrierungs- und Kontoinformationen; persönliche Details, die von Benutzern oder über Benutzer angegeben werden (z. B. Alter, Geschlecht, Qualifizierungen); Informationen und Kommentare, die von Benutzern gegeben/abgegeben werden oder andere von Benutzern bereitgestellte Informationen, die in Kombination mit anderen Informationen, die auf der Website und/oder bei The Myers-Briggs Company vorliegen, zur Identifizierung einer natürlichen Person genutzt werden könnten.

„Benutzer“ bezeichnet Kunden (natürliche oder juristische Personen) und Kundenadministratoren, die die Website und/oder damit verbundene Services nutzen (und deren Zugriff nicht gesperrt oder beendet wurde).

„Website“ bezeichnet die Website von The Myers-Briggs Company, die unter eu.themyersbriggs.com aufgerufen werden kann, sowie jegliche Nachfolgewebsites oder Websites, die über alternative URLs bereitgestellt werden, zusammen mit etwaigen anderen verbundenen Services, die von The Myers-Briggs Company über die The Myers-Briggs Company-Website zur Verfügung gestellt werden, darunter das Bestellen und Herunterladen von Materialien sowie das Nutzen des The Myers-Briggs Company-Shops.

1.2 Die Überschriften in dieser Nutzungsrichtlinie dienen lediglich der Übersichtlichkeit und haben keinen Einfluss auf deren Auslegung.

2. Nutzung der Website

2.1      Indem sie die Website nutzen, verpflichten sich Benutzer, die Website und darauf enthaltene Informationen nur zu rechtmäßigen Zwecken zu verwenden.  Sie sind nicht berechtigt, die Website wie folgt zu nutzen:

  • in irgendeiner Weise oder in irgendeinem Land, wenn Sie damit gegen ein lokales, nationales oder internationales Gesetz oder eine Vorschrift verstoßen; auf eine Weise, die unrechtmäßig ist oder eine betrügerische Absicht oder Wirkung hat oder auf eine Weise, die ein ziviles Fehlverhalten darstellt oder einen zivilen Schaden herbeiführt;
  • zu dem Zweck, Minderjährigen, anderen Benutzern oder Dritten zu schaden oder versuchen zu schaden;
  • um Material zu senden, wissentlich zu empfangen, hochzuladen, herunterzuladen oder zu nutzen/weiterzunutzen, das nicht unseren in dieser Nutzungsrichtlinie beschriebenen Inhaltsstandards entspricht;
  • um unerwünschte oder nicht genehmigte Werbung oder Werbematerialien oder Ähnliches (z. B. Spam) zu versenden oder deren Versendung zu ermöglichen oder
  • um über die Website wissentlich unangemessenes Material zu übermitteln oder zu verlinken.

Für die Zwecke dieser Nutzungsrichtlinie wird mit dem Begriff „Unangemessenes Material“ Material (insbesondere Ansichten oder Meinungen) bezeichnet, das nach den Gesetzen irgendeinen Landes rechtswidrig, vulgär, belästigend, bedrohend, stalkend, beleidigend, verletzend, rassistisch, obszön, pornografisch, boshaft, profan, verleumderisch, diffamierend, irreführend oder die Privatsphäre verletzend ist, das gegen die Rechte von anderen verstößt, die privaten/persönlichen Angelegenheiten von irgendeiner Person offenlegt, in irgendeiner Form diskriminierend ist, gegen Urheber-, Marken- oder andere gewerbliche Schutz- und Urheberrechte von The Myers-Briggs Company oder Dritten verstößt, eine Straftat darstellt oder dazu ermutigt, bei dem vorgegeben wird, dass es von einer anderen als der tatsächlich postenden Person stammt, bei dem fälschlicherweise vorgegeben wird, dass es von einer bestimmten Person oder Stelle überprüft oder zugelassen wurde, oder das einen Virus, einen Wurm, einen Trojaner oder anderen schadhaften Code oder schadhafte Funktionen oder andere Software oder Programme enthält, die dem Betrieb dieser Website oder der Hardware oder Software von Dritten schaden (könnten). 

2.2       Sie verpflichten sich, Folgendes nicht zu stören oder zu beschädigen, sofern Sie nicht entsprechend dazu befugt sind:

      • einen beliebigen Teil der Website;
      • Geräte oder Netzwerke, auf denen die Website oder Informationen gespeichert werden;
      • Software, die für die Bereitstellung der Website genutzt wird, oder
      • Geräte oder Netzwerke oder Software, die mit der Website verbunden sind und sich im Eigentum von Dritten befinden oder von Dritten genutzt werden.

2.3       Für den Fall, dass Sie die Website auf andere Weise als gemäß dieser Nutzungsrichtlinie zulässig nutzen, behalten wir uns das Recht vor, die in Abschnitt 9 dieser Nutzungsrichtlinie beschriebenen Maßnahmen zu ergreifen und/oder von den Beendigungsbestimmungen gemäß unseren Geschäftsbedingungen Gebrauch zu machen.

2.4      Sie sollten sicherstellen, dass Sie über geeignete Scanning-Software, Firewalls und andere Schutzvorkehrungen verfügen, die Sie vor Viren oder anderen schadhaften Elementen schützen, denen Sie direkt oder indirekt aufgrund der Nutzung unserer Website ausgesetzt sein könnten. 

3. Privatsphäre und Datenschutz

3.1       The Myers-Briggs Company verpflichtet sich, die Privatsphäre der Nutzer zu schützen und zu respektieren und in Übereinstimmung mit der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679), sowie allen anwendbaren, erlassenen, nachfolgenden oder geänderten Gesetze zu handeln. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung und unsere Datenschutzrichtlinie (auf Englisch) zu lesen, da diese Ihnen Aufschluss darüber geben, wie wir personenbezogene Daten und andere Informationen erheben, verwenden, speichern und anderweitig verarbeiten. 

4. Verhalten von Benutzern; Inhaltsstandards

4.1       Sie verpflichten sich, die Posting- und Upload-Funktionen der Website nur zum Posten und Hochladen von Informationen und Material zu nutzen, die rechtsmäßig sind, mit dem Gegenstand der Website in Verbindung stehen, nach vernünftigem Ermessen als angemessen zu erachten sind und kein unangemessenes Material enthalten.  Für den Fall, dass wir nach alleinigem Ermessen entscheiden, dass von Ihnen bereitgestellte(s) Informationen/Material nicht angemessen sind/ist, diese(s) zu löschen.   

4.2       Sie erklären sich damit einverstanden, die folgenden Inhaltsstandards einzuhalten, wenn Sie die Website nutzen; außerdem erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden:

Inhalte müssen:

  • in Hinblick auf faktische Aussagen korrekt sein;
  • in Hinblick auf Meinungsäußerungen authentisch sein
  • den anwendbaren Gesetzen und Vorschriften des Vereinigten Königreichs und des Landes, in dem sie gepostet werden, entsprechen; und

Inhalte dürfen nicht:

  • unangemessenes Material enthalten;
  • formelle Umfragen, Wettbewerbe, Schneeballsysteme oder Kettenbriefe enthalten;
  • Material enthalten, mit dem gegen Marken- oder Urheberrechte, Handelsgeheimnisse oder andere gewerbliche Schutzrechte von Dritten (einschließlich The Myers-Briggs Company) oder gegen Vertraulichkeits- oder Datenschutzverpflichtungen verstoßen wird, es sei denn, Sie sind der Eigentümer des betreffenden Materials oder verfügen über die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Eigentümers zum Posten oder Übermitteln des Materials; oder
  • fälschlicherweise den Eindruck erwecken, dass sie von The Myers-Briggs Company stammen oder empfohlen werden; und

es ist Ihnen untersagt:

  • unangemessenes Material zu veröffentlichen, zu posten, hochzuladen, zu verbreiten oder auf sonstige Weise in Umlauf zu bringen;
  • Waren oder Dienstleistungen zu gewerblichen Zwecken bewerben oder zum Kauf anbieten, sofern Sie nicht die schriftliche Genehmigung von uns dafür erhalten haben;
  • Informationen, Material oder Dateien herunterladen, die von The Myers-Briggs Company oder einem anderen Benutzer hochgeladen wurden und von denen Sie wissen oder nach vernünftigem Ermessen wissen sollten, dass deren Verbreitung auf diese Weise nicht rechtmäßig ist, wenn Sie nicht die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von The Myers-Briggs Company oder dem betreffenden Benutzer erhalten haben;
  • sich als ein anderer Benutzer oder eine andere natürliche oder juristische Person auszugeben oder Autorenhinweise, rechtliche oder andere Hinweise oder Schutz- oder sonstigen Vermerke oder andere Informationen oder Material auf der Website zu fälschen oder zu löschen oder
  • einen anderen Benutzer bei der Nutzung der Website einschränken oder stören.

4.3      Sie tragen die Verantwortung für Inhalte, die Sie auf der Website einstellen, insbesondere für Informationen, Dokumente und Posts, die Sie dort hochladen. Sie können Ihre eigenen Inhalte bearbeiten oder entfernen, nicht jedoch die Inhalte von anderen Benutzern (es sei denn, der jeweilige Benutzer erteilt Ihnen die ausdrückliche Erlaubnis) oder die Inhalte von The Myers-Briggs Company. 

4.4      The Myers-Briggs Company ist berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, auf der Website bereitgestellte Inhalte zu überwachen oder zu moderieren; The Myers-Briggs Company trägt keine Verantwortung als Verfasser, Bearbeiter oder Herausgeber von übermittelten Inhalten.  Wir verweisen auf Abschnitt 9 zu den Folgen einer missbräuchlichen Nutzung der Website.

4.5       Jegliche von Benutzern zum Ausdruck gebrachten Ansichtsweisen und Meinungen spiegeln nur die Ansichtsweisen und Meinungen dieses Benutzers, und nicht unbedingt die von The Myers-Briggs Company wider.

5. Von The Myers-Briggs Company bereitgestellte(s) Informationen und Material 

5.1       Die Website stellt Informationen und Material nur für die Nutzung in Übereinstimmung mit dieser Nutzungsrichtlinie, unseren Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie (auf Englisch) bereit. Jede Nutzung, die den genannten Bestimmungen nicht entspricht, berechtigt The Myers-Briggs Company, die in Abschnitt 9 dieser Nutzungsrichtlinie beschriebenen Maßnahmen zu ergreifen und/oder von den Beendigungsbestimmungen gemäß unseren Geschäftsbedingungen Gebrauch zu machen.

6. Von Ihnen bereitgestellte(s) Informationen und Material

6.1       In Abschnitt 3 unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie die Bestimmungen zu Informationen oder Material, die/das Sie mit anderen Benutzern teilen oder anderweitig zur Website hinzufügen.

6.2       Wir behalten uns das Recht vor, sind jedoch nicht dazu verpflichtet, nach eigenem Ermessen Informationen, Material oder Inhalte zu bearbeiten, die von Ihnen an die Website hochgeladen oder anderweitig bereitgestellt wurden, dies betrifft insbesondere Videos, Audiodateien, Fotos und Grafiken, Links, eingebettete Inhalte, Daten, Informationen, Software, Texte, personenbezogene Daten und andere Informationen.

6.3        Soweit hierin nichts anderes ausdrücklich bestimmt wird, geben wie keinerlei Garantien und übernehmen wir keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Angemessenheit von Informationen und Material, die/das von Ihnen oder anderen Benutzern auf der Website gepostet werden/wird, und Sie sind dafür zu verantwortlich, diese Richtigkeit, Vollständigkeit oder Angemessenheit zu überprüfen.

7 Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

7.1       Wir unternehmen Anstrengungen, die Website und die darauf enthaltenen Informationen und das darauf enthaltene Material in Hinblick auf personenbezogene Daten zu schützen, wir können dafür jedoch keine Garantie geben. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie in Bezug auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Sie verpflichten sich, bei Ihrer Nutzung der Website stets den Anforderungen dieser Nutzungsrichtlinie nachzukommen, um so zum Schutz der Website und der Inhalte beizutragen; insbesondere verpflichten Sie sich, Folgendes zu unterlassen:

  • das Senden oder anderweitige Posten von nicht genehmigten werbebezogenen Kommunikationen (wie Spam) auf der Website;
  • das Erfassen von Benutzerinhalten oder -informationen oder das anderweitige Zugreifen auf die Website über automatisierte Mittel (z. B. über Harvesting Bots, Robots, Spider oder Scraper) ohne unsere Erlaubnis;
  • das Hochladen von Viren oder anderem schadhaften Code;
  • das Erfragen von Abonnement-, Registrierungs- oder Anmeldedaten oder das Zugreifen auf Konten von anderen Personen;
  • das Mobben, Einschüchtern oder Belästigen anderer Benutzer;
  • das Posten von Inhalten, die gemäß 2.1 als unangemessenes Material anzusehen sind;
  • das Nutzen der Website, um etwas Rechtswidriges, Irreführendes, Boshaftes oder Diskriminierendes zu tun;
  • etwas tun, wodurch das ordnungsgemäße Funktionieren der Website gestört oder überlastet werden könnte (z. B. Denial-of-Service-Attacken); und/oder
  • das Ermöglichen oder Ermutigen eines der oben genannten Dinge.

8. Schutz der Rechte anderer Benutzer und Verhinderung von Mobbing und Belästigung

8.1       Wir unternehmen Anstrengungen, die Website und deren Inhalte in Hinblick auf personenbezogene Daten für unsere Benutzer sicher und frei von Mobbing und Belästigung zu halten, wir können jedoch keine Garantie dafür geben. Sie verpflichten sich, bei Ihrer Nutzung der Website stets den Anforderungen dieser Nutzungsrichtlinie in Hinblick auf die Rechte anderer Benutzer nachzukommen, um so zum Schutz der Website und der Inhalte für andere Benutzer und der Verhinderung von Mobbing und Belästigung von anderen Benutzern beizutragen; insbesondere verpflichten Sie sich zu Folgendem:

  • Sie werden auf der Website keine Inhalte posten oder Handlungen durchführen, mit denen Sie gegen die Rechte von einer anderen Person verstoßen oder die nach unserem alleinigen Ermessen Mobbing darstellen oder anderweitig gegen das geltende Recht verstoßen.  Für die Zwecke dieser Nutzungsrichtlinie umfasst der Begriff „Mobbing“ Situationen, in denen ein Benutzer über einen anderen Benutzer wiederholt unangemessene und/oder falsche Informationen verbreitet oder wenn die Beschreibung eines Benutzers anstößig oder belästigend ist oder anderweitig unangemessenes Material enthält;
  • wir können von Ihnen auf der Website gepostete Inhalte oder Informationen entfernen, wenn diese unserer Auffassung nach gegen diese Nutzungsrichtlinie verstoßen;
  • wenn wir Inhalte von Ihnen aufgrund eines Verstoßes gegen die Urheberrechte einer anderen Person entfernen (z. B. wenn Sie Material hochladen, ohne dazu berechtigt zu sein), und Sie glauben, dass es sich dabei um einen Irrtum handelt, haben Sie die Möglichkeit, Einspruch dagegen zu erheben
  • wenn Sie wiederholt gegen die gewerblichen Schutz- und Urheberrechte anderer Benutzer oder Dritter verstoßen, werden wir, falls angemessen, Ihr Konto sperren. Bitte lesen Sie dazu Abschnitt 9;
  • Sie werden unsere Urheberrechte oder Marken oder täuschend ähnliche Marken nicht ohne unsere schriftliche Berechtigung nutzen; und/oder
  • wenn Sie Informationen von anderen Benutzer erheben, werden Sie: deren Einwilligung einholen, deutlich machen, dass Sie (und nicht The Myers-Briggs Company) deren Informationen erheben, und einen Datenschutzhinweis posten, in dem darauf hingewiesen wird, welche Informationen Sie erheben und wie Sie sie nutzen werden.

9. Folgen einer missbräuchlichen Nutzung der Website 

9.1      The Myers-Briggs Company ist berechtigt, jedoch nicht dazu verpflichtet, zur Website hinzugefügte Inhalte zu überwachen und zu moderieren, und Sie sind damit einverstanden, dass wir nach unserem alleinigen Ermessen und ohne Ankündigung den Zugriff auf die Website entfernen oder sperren können, Beiträge, die nach unserem alleinigen Ermessen gegen diese Nutzungsrichtlinie verstoßen oder anderweitig unangemessen sind, bearbeiten oder löschen können, und Ihre Nutzung der Website sperren oder ändern können, wenn diese nach unserem alleinigen Ermessen einen Verstoß gegen unsere Richtlinien darstellt, gleich ob explizit, implizit oder anderweitig.

9.2       Des Weiteren gilt: Wenn wir der Auffassung sind, dass sich ein Verstoß gegen diese Nutzungsrichtlinie oder unsere Geschäftsbedingungen oder unsere Datenschutzrichtlinie (auf Englisch) ereignet hat, insbesondere in Zusammenhang mit dem Posten unangemessenen Materials, können wir von uns nach alleinigem Ermessen als angemessen erachtete Maßnahmen ergreifen, unter anderem die folgenden:

  • sofortiger, vorübergehender oder dauerhafter Entzug Ihres Rechts auf Nutzung der Website ohne Ankündigung;
  • sofortiges, vorübergehendes oder dauerhaftes Entfernen von auf der Website geposteten Inhalten;
  • eine Verwarnung an Sie;
  • Sperrung Ihres Kontos und/oder Abonnements;
  • Beendigung Ihres Kontos und/oder Abonnements und Ihres Rechts auf Nutzung der Website, einschließlich in Übereinstimmung mit den Beendigungsbestimmungen in unseren Geschäftsbedingungen;
  • juristische Maßnahmen gegen Sie und/oder
  • Offenlegung von solchen Informationen an die Strafverfolgungsbehörden, die wir nach vernünftigem Ermessen als erforderlich oder gesetzlich verlangt erachten.

9.3       Wenn wir Ihr Recht auf Nutzung der Website zurückziehen, informieren wir Sie darüber per E-Mail oder wenn Sie das nächste Mal versuchen, auf die Website zuzugreifen. Wir können außerdem Ihr Konto löschen oder deaktivieren. Bitte lesen Sie auch die Beendigungsbedingungen in unseren Geschäftsbedingungen.

9.4        Sie verpflichten sich, The Myers-Briggs Company in Zusammenhang mit allen Kosten, Forderungen, Verlusten, Schäden und Aufwendungen (einschließlich angemessener Anwaltshonorare) freizustellen, die uns, unseren verbundenen Unternehmen oder Unterauftragnehmern direkt oder indirekt in irgendeinem Land aufgrund der Nutzung oder missbräuchlichen Nutzung der Website durch Sie entstehen.

9.5       Wir werden jeder Anordnung einer Strafverfolgungsbehörde oder eines Gerichts in vollem Umfang nachkommen, mit der wir darum gebeten oder dazu aufgefordert werden, die Identität oder den Standort einer Person offenzulegen, die Informationen oder Material bereitgestellt hat, die/das gegen diese Nutzungsrichtlinie verstoßen/verstößt. Wir schließen jegliche Haftung für Maßnahmen aus, die wir in Reaktion auf Verstöße ergreifen. Die in diesem Abschnitt 9 aufgeführten Maßnahmen sind nicht erschöpfend, und wir können weitere, von uns als angemessen erachtete Maßnahmen ergreifen.

10. Allgemeines

10.1     Diese Nutzungsrichtlinie stellt zusammen mit unseren Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie (auf Englisch), die ergänzend hierzu gelten und hierin eingebunden sind, die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf die Website dar, es sei denn, hier oder in den anderen genannten Dokumenten wird etwas anderes festgelegt.

10.2     Ein Versäumnis der Durchsetzung oder eine verspätete Durchsetzung einer der Bestimmungen dieser Nutzungsrichtlinie gilt nicht als Verzicht auf unser Recht zu deren Durchsetzung.

10.3     Diese Nutzungsrichtlinie wurde im November 2013 erstellt und im Mai 2018 überarbeitet.  Sie gilt für die The Myers-Briggs Company-Gruppe, einschließlich The Myers-Briggs Company Limited und deren europäischen Niederlassungen (einschließlich The Myers-Briggs Company - Frankreich, The Myers-Briggs Company - Niederlande und The Myers-Briggs Company - Deutschland). The Myers-Briggs Company behält sich vor, die Richtlinie von Zeit zu Zeit ohne Ankündigung an Sie abzuändern oder zu aktualisieren. Wir bitten Sie daher, diese regelmäßig erneut zu lesen.

10.4     Diese Nutzungsrichtlinie und alle mit The Myers-Briggs Company abgeschlossenen Verträge unterliegen englischem Recht. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen ist England.

11. Weitere Informationen und Beschwerden

11.1    Wenn Sie in Bezug auf die Website oder damit verbundene Services eine Anfrage stellen oder eine Beschwerde einreichen möchten oder Hilfe in Zusammenhang mit unseren Produkten und Services benötigen, wenden Sie sich bitte an info.eu@themyersbriggs.com oder rufen Sie unseren Kundendienst unter der Rufnummer + 44 (0)1865 404610 an. Bei einer Frage oder Beschwerde zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an dpo@themyersbriggs.com und lesen Sie auch unsere Datenschutz richtlinie (auf Englisch). Darin finden Sie Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten und dazu, wie Sie sich an uns und die zuständige Aufsichtsbehörde wenden können.

11.2    Wenn wir eine Beschwerde in Bezug auf von Benutzern auf der Website platzierte Inhalte erhalten, prüfen wir diese Inhalte dahingehend, ob sie unseren Inhaltsstandards und dieser Nutzungsrichtlinie, unserer Datenschutzrichtlinie und unseren Geschäftsbedingungen entsprechen.  Wir befassen uns mit allen Inhalten, die unserer Auffassung nach gemäß dieser Nutzungsrichtlinie gegen unsere Standards verstoßen. Wir informieren Sie über das Ergebnis unserer Überprüfung innerhalb einer angemessenen Frist nach Eingang Ihrer Beschwerde.

11.3     Wenn Sie irgendwelche Fragen zu dieser Nutzungsrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an info.eu@themyersbriggs.com oder rufen Sie unseren Kundendienst unter der Rufnummer +44 (0)1865 404610 an.

 

The Myers-Briggs Company Limited
Elsfield Hall
15-17 Elsfield Way
Oxford
OX2 8EP
UK

Eingetragen in England und Wales
Gesellschaftsnummer 2218212